Dienstag, 24. September 2013

Ultraschallbilder in Farbe

Hallo ihr Lieben!

Ich liebe ja Erinnerungen an meine Schwangerschaften und an die Zeit mit dem Neugeborenen. Diese Momente sind etwas so Besonderes und so wertvoll das man sie ganz doll festhalten möchte und jeden Augenblick noch zu 100% im Kopf behalten will.
Doch leider verblassen viele Erinnerungen, sowie leider auch die Ultraschallbilder. Deshalb möchte ich euch zeigen wie man sie nicht nur kräftig erhalten kann...nein sogar kunterbunt zum strahlen bringt.
Ich habe mir einfach zwei kleine Leinwände gekauft und die Ultraschallbilder abgemalt. Man kann sie auch vergrößern und abpausen, entweder bei grellem Licht oder einfach ans Fenster halten. Wenn man dann die Umrisse hat kann man sie zum Beispiel mit Acrylfarbe bunt anmalen. Wichtig wäre jedoch für Baby, Hintergrund und dem Rest was auf dem Bild zu sehen ist unterschiedliche Farben zu nehmen, um das Baby genau zu erkennen. Mein Mann meint zwar man sieht nur ein paar Flecken auf dem Bild, aber mir gefällt es und es wird nicht das letzte Ultraschallbild auf Leinwand sein. Ja es ist nicht perfekt und man kann für viel Geld auch perfekte Bilder kaufen, jedoch bin ich der Meinung ist es so doch viel persönlicher und mit Herzblut gemacht.
Man kann die Bilder auch auf große Leinwände malen, oder mit dem Namen des Kindes, Geburtsdatum oder ähnlichem verzieren, eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.
So und nun viel Spaß!



 


Kommentare:

  1. Ich sehe es genau so: die Bilder sind so besonders, weil ich sie gemalt habe! Und das "Unperfekte" ist grad das charmante dran!
    Meine Versionen gibt s bei www.mima-kreativ.blogspot.de
    Und danke noch für' s getagged werden ;)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da muss ich gleich mal in deinem Blog stöbern und mir deine Version anschauen! :) LG

      Löschen
  2. Wowww ist das toll geworden! Eine wunderschöne Idee :)
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen